Joscho Stephan Trio

Popkultur // Artikel vom 19.02.2011

Der Gitarrist Joscho Stephan ist ein Vertreter des Gypsy Swing.

Und er lässt das Erbe des verstorbenen Django Reinhardt und des „Hot Club de France“ wieder aufleben: Sein Spiel kann atemberaubend schnell und akrobatisch sein oder auch gefühlvoll mit Muße, und es versetzt das Publikum regelmäßig in Staunen.

Weltweite Gastspiele in vielen Teilen Europas stehen auf seiner Vita. So gastierte er im weltbekannten „Birdland“ in New York, tourte mehrmals in Australien und in Europa. -ulst

Sa, 19.2., 20 Uhr, Kulturhof Huthmacher, Dierbach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.