Abgesagt: Jungle By Night

Popkultur // Artikel vom 31.03.2022

Jungle By Night (Foto: Ruud Baan)

Wie so viele dieser Tage haben die Amsterdamer den Afrobeat für sich entdeckt, machen aus den klassischen 60er- und 70er-Jahre-Grooves aber schon seit 2011 ihr ganz eigenes Ethnojazz-Thing.

Das junge neunköpfige Kollektiv verlässt sich allein auf die Klangbreite seines analogen Instrumentariums, um Musikfans unterschiedlichster Couleur von Pop bis Hip-Hop zum Tanzen zu bewegen. Inspiration für ihr neues Album „Algorhythm“ fanden Jungle By Night außerdem bei Krautrock, Dance, Jazz und Funk. -pat

Do, 31.3., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe !!!abgesagt!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL