Junius feat. Sonic Avalanche

Popkultur // Artikel vom 08.11.2008

Breitwand-Postrock der monumentalen Sorte trifft auf kraftvolle Tristesse.

Kurz nach ihrem ersten Europa-Abstecher kehren Junius aus Boston zurück in die alte Welt: Nächsten Samstag, 8. November, versetzt das Quartett mit seinem neuen Album "The Martyrdom Of A Catastrophist" (Make My Day/Alive) den Club Stadtmitte in Schwingung.

Von The Cure über Sunny Day Real Estate bis Interpol sind in Sachen Junius schon viele Vergleiche gezogen worden; selbst hören ist wie immer aussagekräftiger. Als Locals sind am Samstag die Karlsruher Sonic Avalanche dabei. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



ßpaced #12

Popkultur // Tagestipp vom 25.11.2017

Die Anstoß e.V. präsentiert coolen Hip Hop zum Sofabouncen ab nachmittags mit neuen Turntable-Konzepten von DJ Stean und fetten Bässen von Karaboga.

>   mehr lesen...




Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...