Klaus Graf Quartett

Popkultur // Artikel vom 22.06.2018

Klaus Graf Quartett

Klaus Graf hatte sie alle.

Al Jarreau, Chaka Khan, Phil Collins, Bob Mintzer, Clark Terry und die SWR Bigband haben bereits mit dem umtriebigen Altsaxofonisten gearbeitet. Seit 2001 spielt der gefragte Sideman auch in seiner eigenen Formation.

Das mit Olaf Polziehn (Piano), Axel Kühn (Bass) und Meinhard Obi Jenne (Drums) prominent besetzte Quartett hat sich Jazz mit souligem Charakter und melodiösen Grooves verschrieben. -er

Fr, 22.6., 20 Uhr, Hemingway Lounge, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.





Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2019

Fifth Jubilee feiert Karlsruhes annual „Irish Folk Rock Party“.





Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2019

Das Mikado startet mit entspannten bis treibenden Rock- & Blues-Rhythmen ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 11.01.2019

Der Name ist Programm.





Popkultur // Tagestipp vom 10.01.2019

Nora Steiner und Madlaina Pollina verquicken in ihrem Schweizer Folk-Rock-Duo Vor- und Nachnamen.