Kunzani

Popkultur // Artikel vom 22.03.2014

Mittwochs ist er mit seinem italienischen Sololiederabend neuerdings regelmäßig am Flügel des Galerie Cafés Artino zu hören.

Zusammen mit seinem keyboardenden Bruder Claudio sowie Saxofon-, Perkussion- und Gitarrenbegleitung bildet Marco Kunz außerdem die Italo-Rock-Pop-Formation Kunzani, deren Musica italiana nicht nur Künstlercafé-Inhaber Carmelo Pensiero einmal mehr einen heimeligen Abend beschert! -pat

Sa, 22.3., 20 Uhr, Café Rih, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL