Kupferdächle

Popkultur // Artikel vom 28.06.2014

Bei diesen beiden Terminen darf man das Kupferdächle als Begegnungsstätte für „Junge Kultur“ in Pforzheim beim Wort nehmen.

Früh geübt hat sich der erst 16-jährige Singer/Songwriter Christian Balog (Sa, 28.6., 20 Uhr). Vor seinem Folk- und Akustikpop-Set covern die altersmäßig ebenfalls noch zartbesaiteten Hannah & Maxi aus dem Enzkreis mit Gitarre und Klavier Balladen, Folk- und Pop-Songs.

Außerdem eröffnet die Ausstellung „RAL-Betongrau“ (Do, 10.7., 18.30 Uhr) und präsentiert die Ergebnisse eines mehrjährigen Streetart-Projekts, das der Künstler Gama zusammen mit Jugendlichen auf den Weg gebracht hat. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.