La Vela Puerca

Popkultur // Artikel vom 10.06.2013

Spätestens seit sie als Support der Ärzte die großen Hallen rockte, ist die vor 17 Jahren gegründete Band aus Uruguay auch ein vielgebuchter Festival-Act.

Ihr Ska ist inzwischen zwar weitgehend purem Rock gewichen, dennoch macht die Band aus Montevideo um ihre beiden Sänger Enano und Cebolla mit markanten Bläsersätzen und treibenden Grooves noch jedes Kozert zur Party. -rw

Mi, 12.6., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.