Lipstix aus Leipzig

Popkultur // Artikel vom 02.05.2008

Die vierköpfige Punkrock Girlgroup Lipstix aus Leipzig wurde 2004 gegründet und hat seitdem als Support bekannter Bands wie The Bones oder The Turbo A.C.'s wie auch als Hauptact über 100 Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz gespielt.

Die vier frechen Leipzigerinnen haben bereits drei Tonträger und einen Videoclip produziert. Nach der Umorientierung von englischsprachigen auf deutsche Texte, bei der im Herbst die 3-Track-EP "Willkommen im Morgen" entstand, folgt jetzt die erste Tour mit dem neuen Songmaterial. Support sind Biestig. -gol

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.