Liv & Band

Popkultur // Artikel vom 27.03.2014

Beim „Creole“-Wettbewerb bekamen Liv Solveig Wagner und Band im Herbst den Publikumspreis.

Jetzt kehrt sie mit ihrer Band plus Volker Deglmann (Trompete) zur Präsentation ihres Debüts „Build My Own World“ ins Tollhaus zurück.

Während die in Karlsruhe lebende Tochter einer Norwegerin auf CD allein durch den gefühlvollen Gesang und ihr Geigenspiel skandinavische Folklore, den Großstadt-Jazz ihrer zweiten Heimat New York und melodisch-eigenwilligen Indie-Pop verbindet, kommen live neben der Violine auch Keyboard, Glockenspiel, Melodika und eine Holzspieluhr zum Einsatz. -pat

Do, 27.3., 20.30 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 3?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.