Local Triple Night

Popkultur // Artikel vom 25.02.2011

Kaum sind die „Sale“-Schilder – früher, als der Onkel noch klein war, hieß das übrigens schlicht Ausverkauf – aus den Schaufenstern in der Kaiserstraße verschwunden, rollt schon die nächste Ramschwelle an.

Drei Spitzenbands zum Preis von einer verschleudert das Jubez bei der bei Sparfüchsen so beliebten Local-Triple-Night. September spielen melancholischen Brit-Pop, aufgehübscht mit tanzbarem Indie- und Electro-Rock.

Was wäre wenn schütteln einen Cocktail aus Pop und Rock. Stereo Drama zocken modernen Rock mit schweren Gitarren und tanzbaren Rhythmen. -mex

Fr, 25.2., 21 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.