Local Triple Night

Popkultur // Artikel vom 25.02.2011

Kaum sind die „Sale“-Schilder – früher, als der Onkel noch klein war, hieß das übrigens schlicht Ausverkauf – aus den Schaufenstern in der Kaiserstraße verschwunden, rollt schon die nächste Ramschwelle an.

Drei Spitzenbands zum Preis von einer verschleudert das Jubez bei der bei Sparfüchsen so beliebten Local-Triple-Night. September spielen melancholischen Brit-Pop, aufgehübscht mit tanzbarem Indie- und Electro-Rock.

Was wäre wenn schütteln einen Cocktail aus Pop und Rock. Stereo Drama zocken modernen Rock mit schweren Gitarren und tanzbaren Rhythmen. -mex

Fr, 25.2., 21 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Artikel vom 03.08.2021

Die am ersten Samstag des Monats von 14 bis 16 Uhr auf 104,8 MHz und querfunk.de gesendete und anschließend über www.mixcloud.com/inkastadtmagazin streambare Afrobeat-Show „INKA Afro Tunes“ (nächste Termine: 7.8.+4.9.) mit Helen Osayame Ruppert, Niklas Tischer und INKA-Verlagsleiter Roger Waltz ist der zweitjüngste Neuzugang auf Querfunk, dem Freien Karlsruher Mitmachradio.