Ludovico Einaudi

Popkultur // Artikel vom 09.04.2011

Er entzieht sich den üblichen Kategorien.

Die Musik des Italieners ist weder Klassik noch Pop oder Chillout, sondern liegt irgendwo dazwischen. Auf der Ende 2010 erschienenen Doppel-CD plus DVD ist sein ausverkauftes Konzert in der Royal Albert Hall in London nachzufühlen.

Eine Hommage an die Schönheit minimalistischer Klänge, mit ergreifenden Melodien, flirrenden Streichern und dezenten elektronischen Nuancen. In Karlsruhe ist der Altmeister musikalischer Entschleunigung im Rahmen seiner „Solo Concert Tour“ zu erleben. -er

Sa, 9.4., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL