Madsen holt nach

Popkultur // Artikel vom 14.01.2009

Wieder gesund und hoffentlich putzmunter treten Madsen an, das Konzert vom 20.10. nachzuholen und endlich ihr aktuelles Album „Frieden im Krieg“ live in Karlsruhe vorzustellen.

Wer schon Karten für den Dauerbrenner des jungen Deutschrock hat, bringt sie mit. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Der Rest kauft am besten ganz schnell welche, denn so viel ist klar: Das Konzert wird laut, voll und vor allem richtig gut. Als Support spielen Ghost Of Tom Joad. -er


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.