Madsen platzen

Popkultur // Artikel vom 16.10.2008

Eigentlich wollte die Brüdertruppe aus dem Wendland am kommenden Mo, 20.10., ihre neue Scheibe „Frieden im Krieg“ im Substage vorspielen.

Jetzt ist Sänger Sebastian erkrankt und die Show platzt. Doch das „Nachtbaden“ wird nachgeholt; ein Ersatztermin alsbald bekannt gegeben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. -pat


Mo, 20.10., 21 Uhr, Substage – präsentiert von INKA !!!abgesagt!!!
www.substage.de
www.madsenmusik.de
www.myspace.com/madsenband

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL