Maifeld Derby Festival 2013

Popkultur // Artikel vom 27.05.2013

Ein geradezu unglaublich gutes und spannendes Line-Up, das in der Breite wie Tiefe fast wie eine „Documenta“ der aktuellen internationalen Indie-Szene anmutet, bietet das diesjährige „Maifeld Derby“.

Neben bekannten Größen wie The Notwist, Thees Uhlmann, Coco Rosie, Sophie Hunger oder Wallis Bird gibt’s auch jede Menge ausgesuchte Künstler, die hier bisher kaum oder noch nie aufgetreten sind wie die Briten Daughter oder Efterklang aus Kopenhagen, die neuen Helden des Bombast-Pop.

Auch aus Dänemark kommen Reptile Youth, aus Berlin die Black-Sabbath-mäßigen Doom Metaller Kadavar oder die Schnulzenbarden Dagobert, tolles Spezialistentum wie Scout Niblett oder zum Entdecken die junge Nadjana (Foto) aus Mainz mit charmantem Sound zwischen Flower Power und hippem Indie-Songwritertum. Faire Ticketpreise: Festival 45 Euro, Tagesticket 25 Euro. -rw

Fr, 31.5.-So, 2.6., Mannheim, Am MVV Reitstadion/Maimarktgelände
www.maifeld-derby.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Enjoy Jazz 2017

Popkultur // Tagestipp vom 22.10.2017

Ein paar herrlich bunte Vögel kommen in die Metropolregion.

>   mehr lesen...