Marco Augusto und Jock

Popkultur // Artikel vom 20.02.2016

Mit der EP „La tua anima“ stellt Marco Augusto, Sohn einer deutsch-italienischen Liebe, seine neue Produktion mit Balladen und Rocksongs in Germersheim erstmals live vor.

Auch das Vorprogramm des Premierenkonzerts verspricht einiges: „Hier ist alles viel zu laut und jemand schreit still vor sich hin!“ singt Jock in seinem Song „Viel zu laut!“. Der Singer/Songwriter begleitet sich sowohl auf der Gitarre wie am Klavier.

Sa, 20.2., 20 Uhr, Kulturzentrum Hufeisen, Germersheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.



Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Zu bester Brunchzeit legt der Hardtchor beim „A cappella Market“ in der Hemingway Lounge vor.





Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Hier darf getanzt werden!





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Stefan Hantel war einer der Ersten, die in Deutschland der Popkultur kosmopolitischen Sound einimpfte.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Die Zutaten in „Mrs Bo’s cookbook“ sind recht ungewöhnlich, das fertige Gericht aber überaus schmackhaft.