Marco Augusto und Jock

Popkultur // Artikel vom 20.02.2016

Mit der EP „La tua anima“ stellt Marco Augusto, Sohn einer deutsch-italienischen Liebe, seine neue Produktion mit Balladen und Rocksongs in Germersheim erstmals live vor.

Auch das Vorprogramm des Premierenkonzerts verspricht einiges: „Hier ist alles viel zu laut und jemand schreit still vor sich hin!“ singt Jock in seinem Song „Viel zu laut!“. Der Singer/Songwriter begleitet sich sowohl auf der Gitarre wie am Klavier.

Sa, 20.2., 20 Uhr, Kulturzentrum Hufeisen, Germersheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 4?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 24.07.2020

Nachdem die Bundesregierung Corona-bedingt bis 31.8. alle Großveranstaltungen untersagt hat, wird das komplette „Fest“-Line-up auf 2021 verschoben.





Popkultur // Tagestipp vom 01.07.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 28.05.2020

Das rock’n’rollig-noisige Karlsruher Quartett spielt ein halbstündiges Streamingset auf der Substage-Hallenbühne.





Popkultur // Tagestipp vom 23.05.2020

Die Kulturhalle Remchingen überbrückt die veranstaltungslose Corona-Zeit mit Youtube-Liveübertragungen.