Marenka

Popkultur // Artikel vom 23.07.2016

„Verspielt, musikverliebt und gedankenverloren“ gibt sich die Karlsruher Saxofonistin Regina Degado mit ihrer Vocal-Pop-Jazz-Band Marenka.

Die deutschsprachigen Songs entladen sich in versonnener Poesie, heißen Latin-Rhythmen, fast schon trägen Funk-Grooves und treibendem Swing, der immer wieder Freiräume für die pure Lust am Musizieren lässt. -pat

Sa, 23.7., 21 Uhr, Mapa, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL