Montagsreihe

Popkultur // Artikel vom 19.07.2010

Für Kulturinteressierte ist das Frank-Loebsche Haus ein Volltreffer.

Auch in diesem Sommer hat das Kulturzentrum Altstadt eine Montagsreihe zusammengestellt, die sich gewaschen hat. Lisa Doby, ein Ausnahmetalent, das auch schon in Montreux begeisterte, wird mit Rock und Soul am Mo, 19.7. die Zuschauer in ihren Bann nehmen.

Nach einem irrwitzigen Auftritt des Kabarettisten Claus von Wagner am Mo, 26.7. und den Namensvetterinnen Nathalie Mouillot und Natalie Böttcher, die am Mo, 2.8. beweisen, wie schön es klingt, wenn französische Leichtigkeit auf die russische Seele trifft, kommt am Mo, 9.8. mit Sliotar ein echt irischer Leckerbissen ins Frank-Loebsche Haus.

Beendet wird die Montagsreihe am Mo, 16.8. von DuHaSe, ein neues musikalisches Projekt Landauer Musiker, die in veränderter Besetzung an 25 Jahre Dryklang anknüpfen. Beginn ist jeweils um 20 Uhr. -mag

Frank-Loebsches Haus, Kaufhausgasse 9, Landau

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Zum 30. Mal lädt der langjährige und in KA heimisch gewordene BAP-Schlagzeuger Jürgen Zöller zur gemeinsamen Session.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Vom Theater aus hat sich die Pariserin Noëmi Waysfeld der Musik neu angenähert, die schon in ihrem Elternhaus präsent war.





Popkultur // Tagestipp vom 22.10.2020

Die Wahlberliner Sängerin aus Neuseeland schlägt musikalische Brücken zwischen Folk, Funk und Jazz, Swing, Soul und Chanson.





Popkultur // Tagestipp vom 22.10.2020

Florian Zimmer (Driftmachine), Christoph Brandner (Lali Puna) und Max Punktezahl (The Notwist) bilden dieses Berliner/Hamburger/Münchner Trio.





Popkultur // Tagestipp vom 20.10.2020

Guitar Poet Brian Gore versammelt jedes Jahr die weltbesten Akustikgitarristen für Performances ihrer neuesten Kompositionen wie auch zum musikalischen Austausch.