Moritz And The Horny Horns

Popkultur // Artikel vom 19.11.2011

Der dieses Jahr 30. Bühnenjubiläum feiernde Durmersheimer Norbert Moritz war schon immer ein „Old School Funk & Soul“-Gebläse-Maniac.

Zusammen mit seinen Horny Horns pflegt er den stilechten Sound der legendären Blood Sweat & Tears, das Programm prägen Songs von Lighthouse, Cold Blood und Tower Of Power. -pat

Sa, 19.11., 20 Uhr, Bürgerhaus, Malsch

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 9?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.