Mosaique Beats

Popkultur // Artikel vom 15.01.2009

Hannes Waldschütz und le Schnigg bilden mit Sängerin Delhia und Pianist Albrecht Ziepert die Pentatones.

Und da letztere aus dem Umfeld der Labels „Freude am Tanzen“ und „Moon Harbour“ stammen, feiert feiner, handgemachter, aber elektronisch gestützer TripHop fröhliche Urstände. Fans von Moloko können hier nix falsch machen. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.