Nadja

Popkultur // Artikel vom 21.01.2009

SunnO))), Boris, Earth, Fear Falls Burning...

Die Liste der Bands, die seit einiger Zeit mit einer Synthese aus doomigen Metal-Riffs und ambientigen Dronescapes für Furore sorgen, ließe sich noch ewig weiterführen.

Das Duo Nadja aus Toronto ist zweifellos eines der besseren seines Fachs, was nicht nur das zahlreiche Kritikerlob beweist. Aidan Baker (guitars/vocals/drum programming) und Leah Buckareff (bass/vocals) kommen für ein paar wenige ihrer intensiven Shows auch nach Deutschland. -th


Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





P8

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit einem Punk-Dreier startet das P8 in den Winter.

>   mehr lesen...


Alison Moyet

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Die große Stimme des 80er-Synthie-Pop geht wieder auf Tour.

>   mehr lesen...




Sick Hyenas & Dÿse

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Wer dieses auf psychedelischen Garage-Sound mit Surf-Rock gepolte Hamburger Garage-Rock-Trio hört, „fühlt sich wie in einem Spaghetti-Western von Tarantino“, konstatierte „Die Zeit“ schon 2015.

>   mehr lesen...




Kim Janssen

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit The Black Atlantic lotet der Niederländer seit Jahren die Tiefe des minimalistischen Folk aus.

>   mehr lesen...




Russkaja

Popkultur // Tagestipp vom 14.12.2017

„Kosmopoliturbo“ und absolut feiertauglich sind die Wiener Stimmungskanonen Russkaja.

>   mehr lesen...




Stoppok & Tess Wiley

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Auf der diesjährigen „Akustik Rock’n’Roll“-Solo-Tour wird Stoppok von der Texanerin Tess Wiley begleitet.

>   mehr lesen...