Neidisch?!

Popkultur // Artikel vom 03.05.2009

Japaner sind ein komisches Volk.

Sie rufen unentwegt „oooooouuuuhhhhhh“, wenn sie was Interessantes sehen, setzen sich zum Saufen mit Vorliebe unter blühende Kirschbäume und kaufen getragene Damenschlüpfer am Automaten. Aber sie machen interessante Musik – jüngstes Beispiel sind Envy.

Stuart Braithwaite von Mogwai beschrieb die Tokioter als „unglaubliche Liveband mit Qualitäten sowohl eines wütenden Tornados als auch der Ruhe nach dem Sturm“. Tatsächlich verbinden Envy fast meditativ klingende harmonische Passagen mit brachial-epischen Ausbrüchen.

Supportshows für solch unterschiedliche Bands wie Isis, Converge oder eben Mogwai sprechen eine deutliche Sprache. Support: CPU2, Ambient-Electronic-Kraut-Duo aus Weiherfeld. -mex


So, 3.5., 20 Uhr, Jubez, Karlsruhe
www.jubez.de
www.myspace.com/officialenvy

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



ßpaced #12

Popkultur // Tagestipp vom 25.11.2017

Die Anstoß e.V. präsentiert coolen Hip Hop zum Sofabouncen ab nachmittags mit neuen Turntable-Konzepten von DJ Stean und fetten Bässen von Karaboga.

>   mehr lesen...




Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...