Neu im Vorverkauf: Die Bots

Popkultur // Artikel vom 27.06.2010

Die Bots aus Holland prägten wie keine andere Band die Friedensbewegung in Deutschland.

Im Spannungsfeld zwischen NATO-Doppelbeschluss, Ostermärschen und der Anti-Atomkraft-Bewegung wurden sie zur Legende und Songs wie „Weiche Wasser“ und „Sieben Tage lang“ erreichten ein Millionenpublikum. 20 Jahre später sind die Themen der Bots leider immer noch aktuell: Soziale Ungleichheit, Armut, atomare Bedrohung, Rechtsradikalismus und Krieg.

Mit ihrem Revival erfüllt die Band das Vermächtnis ihres verstorbenen Sängers und Gründers Hans Sanders, der seine Band wieder auf der Bühne sehen wollte. Seinen Tod vor Augen brachte er die aktuelle Formation der Bots auf den Weg.

Im September kommt mit „Was sollen wir denken“ ein neues Album raus – am Fr, 1.10. gastiert die Legende um 20 Uhr in der Festhalle Karlsruhe-Durlach. Tickets bei allen CTS und Reservix-VVK-Stellen oder telefonisch unter 0721/3848772.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





P8

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit einem Punk-Dreier startet das P8 in den Winter.

>   mehr lesen...


Alison Moyet

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Die große Stimme des 80er-Synthie-Pop geht wieder auf Tour.

>   mehr lesen...




Sick Hyenas & Dÿse

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Wer dieses auf psychedelischen Garage-Sound mit Surf-Rock gepolte Hamburger Garage-Rock-Trio hört, „fühlt sich wie in einem Spaghetti-Western von Tarantino“, konstatierte „Die Zeit“ schon 2015.

>   mehr lesen...




Kim Janssen

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit The Black Atlantic lotet der Niederländer seit Jahren die Tiefe des minimalistischen Folk aus.

>   mehr lesen...




Russkaja

Popkultur // Tagestipp vom 14.12.2017

„Kosmopoliturbo“ und absolut feiertauglich sind die Wiener Stimmungskanonen Russkaja.

>   mehr lesen...




Stoppok & Tess Wiley

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Auf der diesjährigen „Akustik Rock’n’Roll“-Solo-Tour wird Stoppok von der Texanerin Tess Wiley begleitet.

>   mehr lesen...