Neu im Vorverkauf: Die Bots

Popkultur // Artikel vom 27.06.2010

Die Bots aus Holland prägten wie keine andere Band die Friedensbewegung in Deutschland.

Im Spannungsfeld zwischen NATO-Doppelbeschluss, Ostermärschen und der Anti-Atomkraft-Bewegung wurden sie zur Legende und Songs wie „Weiche Wasser“ und „Sieben Tage lang“ erreichten ein Millionenpublikum. 20 Jahre später sind die Themen der Bots leider immer noch aktuell: Soziale Ungleichheit, Armut, atomare Bedrohung, Rechtsradikalismus und Krieg.

Mit ihrem Revival erfüllt die Band das Vermächtnis ihres verstorbenen Sängers und Gründers Hans Sanders, der seine Band wieder auf der Bühne sehen wollte. Seinen Tod vor Augen brachte er die aktuelle Formation der Bots auf den Weg.

Im September kommt mit „Was sollen wir denken“ ein neues Album raus – am Fr, 1.10. gastiert die Legende um 20 Uhr in der Festhalle Karlsruhe-Durlach. Tickets bei allen CTS und Reservix-VVK-Stellen oder telefonisch unter 0721/3848772.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Verschoben: Mickela

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Eben noch auf der „Voice Of Germany“-Bühne, jetzt auch im Jubez.

Weiterlesen …




Verschoben: Birth Control

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die 1966 gegründete deutsche Kult-KrautrockBand, anfangs mit dem jungen Hugo Egon Balder an den Drums, ist seit 2016 wieder aktiv.

Weiterlesen …




„Swingnacht“ mit Franky Doo & Die Swingbop’ers

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

„Je größer die Krise, desto heißer der Swing“ lautet das Motto der kommenden Ettlinger „Swingnacht“.

Weiterlesen …




Henge

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die „Intergalaktik Raver“ aus Manchester kombinieren ihre kosmischen Klangbilder mit psychedelischen Soundsprengseln und elektronischen Beats.

Weiterlesen …




Verschoben: Uwe X Kevin Meets The Shitty Bananas Festival

Popkultur // Artikel vom 28.01.2022

Eine Quadriga junger Punk-Bands aus dem Südwesten rottet sich zu diesem „Local-Punk-Understatement-Festival“ zusammen.

Weiterlesen …


Trixie And The Trainwrecks

Popkultur // Artikel vom 28.01.2022

Reverend Beat-Man ist erklärter Fan der in San Francisco geborenen und seit ihrem 18. Lebensjahr in Berlin ansässigen Trixie Trainwreck und hat sie folgerichtig samt No Man Band auf seinem Label Voodoo Rhythm untergebracht.

Weiterlesen …