Neue Stromgitarren-Reihe im Gotec

Popkultur // Artikel vom 18.09.2008

Jetzt startet das Gotec Kulturhaus eine neue Live-Rock-Reihe.

Organisiert von Karlsruher Lokalhelden und bewusst als regionale Plattform gedacht, um Newcomern jeden dritten Freitag im Monat eine Bühne zu bieten. Den Auftakt machen The Great Rockblock mit Special Guests.

Die Band mit sechs Gitarren, zwei Stimmen und einem Drummer macht mit ihrer physisch an die Grenzen gehenden Show seit drei Jahren den Süden unsicher und nicht nur Headbanger glücklich. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





P8

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit einem Punk-Dreier startet das P8 in den Winter.

>   mehr lesen...


Alison Moyet

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Die große Stimme des 80er-Synthie-Pop geht wieder auf Tour.

>   mehr lesen...




Sick Hyenas & Dÿse

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Wer dieses auf psychedelischen Garage-Sound mit Surf-Rock gepolte Hamburger Garage-Rock-Trio hört, „fühlt sich wie in einem Spaghetti-Western von Tarantino“, konstatierte „Die Zeit“ schon 2015.

>   mehr lesen...




Kim Janssen

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit The Black Atlantic lotet der Niederländer seit Jahren die Tiefe des minimalistischen Folk aus.

>   mehr lesen...




Russkaja

Popkultur // Tagestipp vom 14.12.2017

„Kosmopoliturbo“ und absolut feiertauglich sind die Wiener Stimmungskanonen Russkaja.

>   mehr lesen...




Stoppok & Tess Wiley

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Auf der diesjährigen „Akustik Rock’n’Roll“-Solo-Tour wird Stoppok von der Texanerin Tess Wiley begleitet.

>   mehr lesen...