"New Bands"-Anmeldung

Popkultur // Artikel vom 14.10.2007

Das Popnetz Karlsruhe veranstaltet auch 2007 wieder das "New Bands First Time On Stage"-Festival.

Das richtet sich an junge Bands und Einzelmusiker – im Schnitt dürfen sie nicht älter als 20 Jahre alt sein –, die sich erstmals einem größeren Publikum stellen wollen. Es gibt weder Gewinner noch Verlierer und alle finden ihren Platz, egal ob Rocker, Metaler, Blueser, HipHopper, Rapper, Funker, Grunger, Folkies, Jazzer, Dancefloorfans oder revolutionäre Nasenflötenperformer. Also anmelden!

Informieren und anmelden kann man sich noch bis spätestens Sonntag, 21.10. bei: Jubez Karlsruhe, z.Hd. Klaus-Peter Weber, 76133 Karlsruhe, Tel.: 0721/93519-42 oder 133-5631, E-mail: j.weber.jubez@stja.de   

Die Anmeldung sollte ein Infoblatt über die Band (Bandname, Namen der Musiker, Alter, Musikstil, Bandhistory etc.), ein Foto und ein Demotape (-CD) beinhalten! -mex

So, 28.10., ca. 16-22 Uhr, Jubez
www.jubez.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





P8

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit einem Punk-Dreier startet das P8 in den Winter.

>   mehr lesen...


Alison Moyet

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Die große Stimme des 80er-Synthie-Pop geht wieder auf Tour.

>   mehr lesen...




Sick Hyenas & Dÿse

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Wer dieses auf psychedelischen Garage-Sound mit Surf-Rock gepolte Hamburger Garage-Rock-Trio hört, „fühlt sich wie in einem Spaghetti-Western von Tarantino“, konstatierte „Die Zeit“ schon 2015.

>   mehr lesen...




Kim Janssen

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit The Black Atlantic lotet der Niederländer seit Jahren die Tiefe des minimalistischen Folk aus.

>   mehr lesen...




Russkaja

Popkultur // Tagestipp vom 14.12.2017

„Kosmopoliturbo“ und absolut feiertauglich sind die Wiener Stimmungskanonen Russkaja.

>   mehr lesen...




Stoppok & Tess Wiley

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Auf der diesjährigen „Akustik Rock’n’Roll“-Solo-Tour wird Stoppok von der Texanerin Tess Wiley begleitet.

>   mehr lesen...