New Noise Festival 4

Popkultur // Artikel vom 09.06.2009

In diesem Jahr gibt es zum vierten Mal das familiäre „New Noise Festival“.

Und wieder bringen die Veranstalter einen Mix aus internationalen und lokalen Bands vornehmlich aus der Hardcore- und Punkrockszene ins beschauliche Durmersheim: Have Heart (USA), Trainwreck (D), Rise And Fall (NL), Ende/Aus (KA), Shipwreck A.D. (USA), Kaishakunin (KA), Ende Oktober (D), The Haverbrook Disaster (KA), The Atlantic Heart (KA), Tom Mess (KA), From All This Dreaming (KA), Sully (KA), Resurrect The Flesh (KA), Signed By Dawning Su (KA). Weiterhin liest im Rahmenprogramm Klaus N. Frick selbst fabrizierte Punkrockliteratur. -mex

Sa, 27.6., 14 Uhr, Juze Durmersheim – präsentiert von INKA
www.myspace.com/newnoisefestival

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.