Nils Wülker

Popkultur // Artikel vom 17.03.2010

Warum sich ein guter Trompeter zu mittelmäßigen Gesangseinlagen hinreißen lässt, fragte man sich schon bei Till Brönner.

Auch Nils Wülker steuert zu seiner aktuellen CD „6“ (Ear Treat/edel) in zwei Titeln die Vocals bei.

Darüber hinaus bleibt er aber zum Glück seiner unprätentiösen Linie treu, fährt sogar noch mehr Groove und eingängige Hooks als auf den Vorgängeralben auf. Tanzbar gemachter Jazz mit Rock- und Funkanleihen, der wie bei jedem Gastspiel das Publikum im Sturm erobern dürfte. -er


Mi, 17.3., 20.30 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe
www.tollhaus.de
www.nilswuelker.com
www.myspace.com/nilswuelker

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Laut & Leise“-Festival 2018

Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.

>   mehr lesen...




Ausblick: Kulturzentrum Tempel

Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.

>   mehr lesen...




Gogol Bordello

Popkultur // Tagestipp vom 25.07.2018

Ihr „ukrainisches Zigeuner-Punk-Cabaret“ kombiniert seit 1999 Einflüsse osteuropäischer Roma-Folklore mit Rock-Elementen.

>   mehr lesen...




The Atomic Bitchwax & The Real McKenzies

Popkultur // Tagestipp vom 23.07.2018

Aus zwei Dritteln Monster Magnet besteht dieses „Super Stoner Rock“-Trio.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Auf internationalen Hardcore getrimmt ist das P8 den Sommer über.

>   mehr lesen...




MDC & Dr. Know

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Wofür MDC steht?

>   mehr lesen...