Nu-Soul

Popkultur // Artikel vom 22.06.2009

Auf allen Erdteilen läuft der Lang-lebe-Nancy-Sinatra-Contest auf vollen Touren.

Alles klingt wie Soul und Funk aus den 60ies. Mit die Besten des Metiers und schon lange vor dem Retro-Hype am Start sind die Spanier Sweet Vandals, die auch auf „Lovelite“ (Unique/Groove Attack) handgemacht durch die Grundfesten von Soul und Funk rocken.

In Newcastle entstand das Northern Soul Debüt „Antique Soul“ (Lalapeno/Groove Attack): Producer Smoove, ein B-Boy alter Schule, und Sänger Turell setzen auf Blue Eyed Soul mit HipHop und Otis-Redding-Soul-Funk. Feine Sache. -rowa

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





P8

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit einem Punk-Dreier startet das P8 in den Winter.

>   mehr lesen...


Alison Moyet

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Die große Stimme des 80er-Synthie-Pop geht wieder auf Tour.

>   mehr lesen...




Sick Hyenas & Dÿse

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Wer dieses auf psychedelischen Garage-Sound mit Surf-Rock gepolte Hamburger Garage-Rock-Trio hört, „fühlt sich wie in einem Spaghetti-Western von Tarantino“, konstatierte „Die Zeit“ schon 2015.

>   mehr lesen...




Kim Janssen

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit The Black Atlantic lotet der Niederländer seit Jahren die Tiefe des minimalistischen Folk aus.

>   mehr lesen...




Russkaja

Popkultur // Tagestipp vom 14.12.2017

„Kosmopoliturbo“ und absolut feiertauglich sind die Wiener Stimmungskanonen Russkaja.

>   mehr lesen...




Stoppok & Tess Wiley

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Auf der diesjährigen „Akustik Rock’n’Roll“-Solo-Tour wird Stoppok von der Texanerin Tess Wiley begleitet.

>   mehr lesen...