Nu-Soul

Popkultur // Artikel vom 22.06.2009

Auf allen Erdteilen läuft der Lang-lebe-Nancy-Sinatra-Contest auf vollen Touren.

Alles klingt wie Soul und Funk aus den 60ies. Mit die Besten des Metiers und schon lange vor dem Retro-Hype am Start sind die Spanier Sweet Vandals, die auch auf „Lovelite“ (Unique/Groove Attack) handgemacht durch die Grundfesten von Soul und Funk rocken.

In Newcastle entstand das Northern Soul Debüt „Antique Soul“ (Lalapeno/Groove Attack): Producer Smoove, ein B-Boy alter Schule, und Sänger Turell setzen auf Blue Eyed Soul mit HipHop und Otis-Redding-Soul-Funk. Feine Sache. -rowa

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …


P8

Popkultur // Artikel vom 03.06.2022

Zwei Bands aus Frankreich spielen im neuen P8.

Weiterlesen …




Dudu Tassa & The Kuwaitis

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Dudu Tassa steht für Iraq’n’Roll.

Weiterlesen …




Delta Sleep

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Hier kommt die UK-Sensation in Sachen Indie-Math-Pop!

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …