Pe Werner

Popkultur // Artikel vom 24.10.2011

Dieses Kribbeln im Bauch gibt’s auch ohne ihren gleichnamigen Hit.

Denn Pe Werners Programm „Turteltaub“ ist ein „herzkammermusikalischer Abend“ mit allem Zipp und Zapp: Es geht um Liebe und Leidenschaft, Höheflüge und Abstürze, Männer und Frauen, Einsam- und Zweisamkeit.

„Ein Gefühlsbad zwischen amüsierter Begeisterung und gerührtem Erstaunen“, so die Presse, mit dem die Sängerin ihr Publikum in den Bann zieht. Interpretiert wird Eigenes, durchmischt mit Liedern von Kreisler bis Lindenberg. Ein schöner Auftakt für die „Edo Zanki präsentiert…“-Reihe! -er

Mo, 24.10., 19.30 Uhr, Kammertheater, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.