Pe Werner

Popkultur // Artikel vom 24.10.2011

Dieses Kribbeln im Bauch gibt’s auch ohne ihren gleichnamigen Hit.

Denn Pe Werners Programm „Turteltaub“ ist ein „herzkammermusikalischer Abend“ mit allem Zipp und Zapp: Es geht um Liebe und Leidenschaft, Höheflüge und Abstürze, Männer und Frauen, Einsam- und Zweisamkeit.

„Ein Gefühlsbad zwischen amüsierter Begeisterung und gerührtem Erstaunen“, so die Presse, mit dem die Sängerin ihr Publikum in den Bann zieht. Interpretiert wird Eigenes, durchmischt mit Liedern von Kreisler bis Lindenberg. Ein schöner Auftakt für die „Edo Zanki präsentiert…“-Reihe! -er

Mo, 24.10., 19.30 Uhr, Kammertheater, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 3?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.