Pete Roth Band & Ernie Watts Quartet

Popkultur // Artikel vom 25.04.2014

Der in London lebende Jazzgitarrist Pete Roth eröffnet dieses hochkarätige Konzertwochenende in der Weststadt.

Roth, der seine Brötchen u.a. auch bei Bill Bruford verdient, hat mit Loren Hignell einen der renommiertesten Improvisierer der britischen Szene dabei, sein Drummer Stuwart Roberts agiert sonst u.a. mit Bryan Adams.

Tags drauf kommt mit Ernie Watts eine lebende Jazzlegende in die Uhlandstraße: Der Tenorsaxofonist begann seine Karriere 1966 in der Big Band von Buddy Rich, ist langjähriges Mitglied von Charlie Hadens Quartett und spielte bereits mit Größen wie Thelonious Monk, Sun Ra oder Frank Zappa und begleitete in den 80ern Miles Davis auf dessen letzter Welt-Tournee. Sein europäisches Quartett besteht aus Christof Sänger, Rudi Engel und Heinrich Köbberling. Reservierung ist angeraten! -rw

Roth: Fr, 25.4., 20 Uhr; Watts: Sa, 26.4., 19 Uhr, Hemingway Lounge, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Jonas Gavriil

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die Nähe zwischen Jonas Gavriil und Peter Freudenthaler ist nicht nur geografischer Natur.

>   mehr lesen...




Klaus Graf Quartett

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Klaus Graf hatte sie alle.

>   mehr lesen...




Blessthefall

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die gerne mal inflationär-penetrant auf elektronische Spielereien zurückgreifenden Blessthefall zählen jetzt zur Rise-Records-Family und haben kurz nach dem Signing ihr drittes Album angekündigt.

>   mehr lesen...




15 Jahre New Noise

Popkultur // Tagestipp vom 21.06.2018

Ende Gelände heißt es beim „New Noise Festival“, das nach zwölf Ausgaben letzten Sommer Schluss machte.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 19.06.2018

Bevor der Panorama-Verein das dritte Sommerfest feiert, gibt das P8 nochmal voll Gas.

>   mehr lesen...