Popnetz-News: Meeting & Karlsunruhe

Popkultur // Artikel vom 10.04.2022

MusikerInnen, Bands, Tonstudios, Veranstalter und alles szenezugehörige Gewerbe trifft sich am So, 10.4. ab 15 Uhr beim eintrittsfreien „Popnetz Meeting“ im Jubez.

Hier können alle kostenlos einen kleinen Stand aufbauen und netzwerken. Ab 16 Uhr widmen sich Vivien Avena (Substage) und Jochen Werner (Jubez) im Rahmen eines Workshops dem Thema „Booking“.

Nach dem 90er-Vinyl-Sampler und den gleichnamigen Veranstaltungen im damaligen Subway benannt ist das neue Format „Karlsunruhe“, bei dem je zwei Acts aus der Region einmal monatlich im Ex-„Substage Café“ Minestrone spielen (Anfragen: booking@substage.de). -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL