Pothead

Popkultur // Artikel vom 09.10.2009

1991 landen zwei Amis in Berlin, und werden dort mit ihren ellenlangen intensiven Gigs sofort zu Kultstars.

Tiefe Gitarrenlinien und wummernde Bassläufe, stilistisch irgendwo zwischen Grunge und Stoner Rock sind das Markenzeichen der Band, die live nach wie vor eine absolute Institution ist. -rowa


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL