Pothead

Popkultur // Artikel vom 09.10.2009

1991 landen zwei Amis in Berlin, und werden dort mit ihren ellenlangen intensiven Gigs sofort zu Kultstars.

Tiefe Gitarrenlinien und wummernde Bassläufe, stilistisch irgendwo zwischen Grunge und Stoner Rock sind das Markenzeichen der Band, die live nach wie vor eine absolute Institution ist. -rowa


Fr, 9.10., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe
www.substage.de
www.pothead.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...