Radio Against The Machine

Popkultur // Artikel vom 07.01.2015

Der Querfunk und das Popnetz haben Musiker mit Meinung dazu aufgerufen, einen Protestsong zu schreiben.

Neben Airtime, Workshops und Support beim Recorden gab’s einen Auftritts-Slot, um das Dagegen-Lied (und anderes Songmaterial) live vorzustellen.

Überzeugt haben u.a. The Oyster Experience (Psychedelic Rock/Waldshut-Tiengen), Pea & The Pees (Country Folk’n’Roll/Karlsruhe, Pirmasens) und Trashpopterror (Landau), das Ein-Mann-Just-For-The-Fun-Of-It-Projekt von Herrn Potz. Nach den 40-minütigen Gigs besteht die Möglichkeit zur Diskussion. Wer die Radioshows verpasst hat, findet die Nachlese online. -pat

Sa, 10.1., 21 Uhr, Kohi, Karlsruhe - präsentiert von INKA
www.facebook.com/radioagainst

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Christina Lux

Popkultur // Tagestipp vom 24.02.2018

Im März veröffentlicht Christina Lux ihr neues Album „Leise Bilder“, das sie überwiegend zurück zur deutschen Sprache führt.

>   mehr lesen...




Burkini Beach

Popkultur // Tagestipp vom 24.02.2018

Die letzten Jahre hat Rudi Maier markerschütternden Lärm mit seinem Indie-Punk-Duo The Dope fabriziert.

>   mehr lesen...




Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Holler My Dear

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

„Disco-Folk mit Groove und Geist“.

>   mehr lesen...




Die Sonne & The Monochrome Set

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Mit zwei „Tapete Records“-Vorzeige-Acts schmückt sich der Südstadt-Kulturraum am „art“-Wochenende.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...