Samantha Fish

Popkultur // Artikel vom 25.05.2023

Samantha Fish

Nach der „Stardust Sessions“-EP folgt mit „Death Wish Blues“ für alle Blues-Rock-Fans ein komplettes Album in der kraftvollen Konstellation Samantha Fish/Jesse Dayton.

Dieser ist kein Unbekannter, hat er doch mit Größen wie Johnny Cash, Willie Nelson oder auch Rob Zombie zusammengearbeitet. -rw

Do, 25.5., 20.30 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL