Samy Deluxe

Popkultur // Artikel vom 03.05.2014

Mit Frauen, dicken Eiern und anderen Wuchtbrummen hat sich der Hamburger Rap-Veteran noch nie herumgeschlagen.

Und bei allem Gebattle ging sein Debüt 2001 auch wegen gesellschaftskritischer Tracks wie „Weck mich auf“ durch die Decke. Letzten Herbst hat Samy Deluxe den singenden Herrn Sorge in die Kiste gepackt und mit „Perlen vor die Säue“ das Back-To-The-Rap-Roots eingeläutet: „Männlich“ heißt sein neues Album, das noch in diesem Jahr von einem weiteren Mixtape flankiert werden soll.

Auf seiner „Testosteron“-Tour darf man sich jedenfalls schon mal auf Zeilen wie „Kein Schwanz der Welt ist härter als Liebe und Vertrauen“ und die Beteuerung „Bin noch immer der allerbeste Rapper“ einstellen. Mannomann... -pat


Sa, 3.5., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Royal Republic

Popkultur // Tagestipp vom 04.12.2017

Zackig-knackiger Schweinerock scheint in Schweden zum guten Ton zu gehören.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...




Illegale Farben

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Düstere Tagträume haben diese fünf Kölner für ihr Zweitwerk „Grau“ zusammengebraut.

>   mehr lesen...




Hemingway Lounge

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Neben den beliebten Reihen „Feine Töne“ mit Barjazz und dem „Jazz Market“ fährt die HL auch freitags ein sattes Jazz-Programm auf.

>   mehr lesen...