Schelmisch

Popkultur // Artikel vom 22.11.2009

Ende Oktober erschien das neue Album der Bonner, „Die hässlichen Kinder“, auf dem sich die acht Musiker etwas punkiger, aber ansonsten wie immer mit einem Background aus Metal, Rock und Electro volle Kanne der Dudelsackpower hingeben.

Da auch ihre deutschen Texte kritisch und ironisch und ihre Liveshows dank witziger Showeinlagen ohnehin ein absolutes Must sind, steht einem Ausflug nach Bruchsal rein gar nix im Wege. -rowa


So, 22.11., 20 Uhr, Bruchsal, Fabrik
www.fabrik-net.de
www.schelmish.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Kohi-Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Wer hat’s erfunden?

>   mehr lesen...




Kasalla

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Kasalla kommen aus Köln und sind im Dialekt unterwegs.

>   mehr lesen...




Manfred Mann’s Earth Band

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Ihre Hits besitzen Klassiker-Status.

>   mehr lesen...