Schichtwechsel

Popkultur // Artikel vom 21.09.2014

Anlässlich ihres zehn- bzw. fünfjährigen Bestehens präsentieren die Karlsruhe-Durlacher Musikinitiative Los Catacombos und die Musikschule Tonkultur ihr erstes Musikfestival.

Im großen Festzelt auf dem Karlsburg-Vorplatz wird am 21. und 22.9. ein üppiges, mainstreamfreies Programm von Indie-Rock über Klassik und Jazz bis zu Irish Folk, Punk Pop und französischen Chansons geboten. Am Start sind u.a. die Restless Movers (Alternative Rock), Laura Carbone (MA/Elektro Pop Punk), The French Blondie (Nancy/New Wave Pop), die Funkateers The Fad Badgers, Saori Jo, The Krusty Moors und Dust Bowl Circle sowie Los Catacombos mit Jamie Clarke & Friends. Der Eintritt ist frei. Zeitgleich findet in Durlach der Markt der Möglichkeiten statt und der Sonntag ist verkaufsoffen. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 6?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.