Schubsen

Popkultur // Artikel vom 08.07.2022

Schubsen

Robert „Krupski“ Krupar kennt man als Autor und Sprachrohr der Nürnberger Post-Punk-Band Schubsen.

Zu flächendeckenden Gitarren, inbrünstigem Bass und trostlos treibendem Drumset setzen sich die sechs Stücke der 2021er EP „Sprachfetzen“ mit der Macht der Worte auseinander. Support kommt vom Karlsruher Art-Punk-Trio Transporter, das sich in genregemäßer Gesellschaftskritik und grüblerischer Poesie ergibt. -pat

Fr, 8.7., 20 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL