Schweden-Metal

Popkultur // Artikel vom 07.12.2008

Soilwork sind nicht nur das Aushängeschild der Göteborger Metalszene.

Sie sind in Sachen Melodic Death Metal mit ihrem aktuellen Album „Sworn To A Great Divide“ (Nuclear Blast Records) sogar weltweit erfolgreich. Supports sind Zimmers Hole, die selbst ernannte Comedy-Metal-Band aus Vancouver, die gerne Metallica und Manowar technisch überaus hochwertig persifliert (ein Albumtitel wie „When You Were Shouting At The Devil ... We Were In League With Satan“ sagt alles!), und One Way Mirror aus Frankreich. -mex


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Nordbecken Quartett

Popkultur // Artikel vom 18.12.2021

Beim Nordbecken Quartett fließen Jazz-Tradition, modal Folkiges und bluesig Groovendes zu einem organischen Stil zusammen.

Weiterlesen …




The Doors In Concert

Popkultur // Artikel vom 17.12.2021

Authentizität ist das Markenzeichen der holländischen Tribute-Band „The Doors In Concert“.

Weiterlesen …


Kawenzmänner

Popkultur // Artikel vom 17.12.2021

2020 wurde das fast schon rituelle Pre-Weihnachtskonzert mit dem obligatorischen selbstgemachten Eierlikör abgeblasen.

Weiterlesen …




Living Theory

Popkultur // Artikel vom 16.12.2021

Die Italiener sind Linkin-Park-Fans von „Hybrid Theory“ an und nehmen bereits den x-ten Konzertanlauf.

Weiterlesen …




Schlippenbach Quartett

Popkultur // Artikel vom 14.12.2021

Es ist gute fast 40-jährige Tradition, dass das Alexander von Schlippenbach Trio jedes Jahr auf Winterreise geht.

Weiterlesen …




Jazzclub Jam Session

Popkultur // Artikel vom 13.12.2021

Das Herzstück des Musiklebens im Jazzclub bleibt auch in der Umbauzeit des künftigen Domizils die monatliche „Jam Session“.

Weiterlesen …