Silly

Popkultur // Artikel vom 04.12.2010

Mit Sängerin Anna Loos, die auf die 1996 verstorbene Frontfrau Tamara Danz folgte, legten Silly nach 14 Jahren endlich wieder ein neues Studio-Album vor.

„Alles Rot“ stieg von 0 auf Platz 3 der deutschen Charts ein, die dazugehörige Frühjahrs-/Sommer-Tour war vom Fleck weg ausverkauft. Platz 2 bei Raabs Bundesvision Song Contest sowie zahlreiche neue Konzerttermine folgten. Kurzum: Die Band, die einst Kult in der ehemaligen DDR war, hat sich – völlig zu Recht – zum gesamtdeutschen Phänomen gemausert.

Auch in Karlsruhe darf man sich auf dynamischen Rock und emotionalen Pop mit intelligenten deutschen Texten freuen. Musik, die an die alten Stärken der Band anknüpft, den Stil der Band zugleich ins Heute überführt. Eine feine Sache, besonders live. Support gibt der Künstler Bosse. -er

Sa, 4.12., 20 Uhr, Festhalle Karlsruhe-Durlach
www.foerderkreis-kultur.de
www.sillyhome.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





Trivium

Popkultur // Artikel vom 20.08.2017

Trivium aus Orlando gehören nicht nur zu den fleißigsten Thrash-Metal-Vertretern, sie sind auch eine der progressivsten Kräfte der Szene.

>   mehr lesen...




The Generators

Popkultur // Artikel vom 17.08.2017

Einen echten Klassiker haben die aus den Überresten von Schleprock entstandenen Generators seltsamerweise in 20 Jahren nie zustande gebracht.

>   mehr lesen...




Kettcar & Thees Uhlmann

Popkultur // Artikel vom 17.08.2017

Schon beim 2007er „Fest van Cleef“ gehörte Karlsruhe zu den drei auserwählten Spielorten.

>   mehr lesen...




Rock am Wald 2017

Popkultur // Artikel vom 11.08.2017

Was 2002 als Plattform für zwei Bands, die damals im Clubhauskeller des FC Alemannia Eggenstein probten, gedacht war, entwickelte sich schnell zu einem beliebten Groß-Event, das nicht zuletzt durch seine Atmosphäre punktet, da das Gelände direkt am Waldrand liegt.

>   mehr lesen...




Lambchop & Get Well Soon

Popkultur // Artikel vom 05.08.2017

Gerngesehene „Zeltival“-Gäste im Doppel!

>   mehr lesen...




Max & Igor Cavalera

Popkultur // Artikel vom 04.08.2017

2016 haben die Cavalera-Brüder das 20. Jubiläum des Sepultura-Klassikers „Roots“ live abgefeiert.

>   mehr lesen...