Skye Wallace & Lobsterbomb

Popkultur // Artikel vom 14.09.2023

Skye Wallace (Foto: Lane Dorsey)

Ein Nachholtermin der angenehmen Art.

Kanadierin Skye Wallace, ausgebildete Sängerin mit „East Coast“-Wurzeln, und ihre Band waren vergangenen Herbst schon mal in der Hackerei und wem das Konzert damals durchgegangen ist, der bekommt nun eine zweite Chance auf den folkigen Rock mit Punknuancen (Do, 14.9., 20 Uhr).

Das Potenzial der Berliner Lobsterbomb haben Laura Lee & The Jettes, 24/7 Diva Heaven und Akne Kid Joe schnell erkannt und ließen sich vom Indie-Glam-Punk-Trio auf Tour unterstützen. Support: Bleak Monday (KA), die seit diesem Jahr mit ihrem undefinierbaren Mix aus tanzbarem Synthwave, hartem Industrial und eindringlich-bitteren Texten frischen Wind in die lokale Musikszene bringen (Sa, 16.9., 21 Uhr). -pat

Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 3?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL