Snarky Puppy

Popkultur // Artikel vom 02.07.2019

Im Zentrum des 30-köpfigen New Yorker Kollektivs, das seine Shows mit rotierender Besetzung spielt, steht Bassist, Komponist, Gründer und Bandleader Michael League.

Seine Puppys, die er auch aus Japan, Kanada, dem UK oder Puerto Rico zusammenzieht, wissen, wie man harten Funk und verspielten Fusion auf der Bühne zu einer mitreißenden Performance reifen lässt. -pat

Di, 2.7., 20.30 Uhr, Zeltival, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 2?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.