Spiel mir das Lied vom BOB

Popkultur // Artikel vom 13.09.2011

Hinter dem Akronym des zweifach abgewandelten Titels stehen Buchi, Oli und Bär.

Oli „Spiel mir das Lied vom“ Roth, stimmgewaltiger Frontmann und Gitarrist des Trios, interpretiert mit den Seán-Treacy-Jüngern Stefan Buchholz und Michael Bär Unplugged-Songs von John Hiatt bis Aerosmith. -pat

Do, 15.9., 20 Uhr, Trompeter von Säckingen, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...