Strom & Wasser

Popkultur // Artikel vom 15.10.2008

Dass Musik nicht nur seichte Unterhaltung, sondern auch ein Mittel zur gesellschaftlichen Einmischung sein kann, hat Heinz Ratz Anfang des Jahres anschaulich bewiesen.

Sein „Lauf gegen die Kälte“ zu Fuß von Dortmund nach München mit Station im Jubez war ein Protest in Tönen gegen Sozialabbau und gesellschaftliche Minusgrade. Jetzt ist er mit seiner Band Strom & Wasser wieder in altbekannter fröhlich-anarchischer Mission unterwegs: „Willst du ein bisschen spannender leben, dann musst du Strom ins Wasser geben!“ Für Laien nicht zur Nachahmung empfohlen... aber zum Anhören auf jeden Fall! -bes


Mi, 15.10., 20.30 Uhr, Jubez
www.jubez.de
www.strom-wasser.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Enjoy Jazz 2017

Popkultur // Tagestipp vom 22.10.2017

Ein paar herrlich bunte Vögel kommen in die Metropolregion.

>   mehr lesen...