Strom & Wasser

Popkultur // Artikel vom 15.10.2008

Dass Musik nicht nur seichte Unterhaltung, sondern auch ein Mittel zur gesellschaftlichen Einmischung sein kann, hat Heinz Ratz Anfang des Jahres anschaulich bewiesen.

Sein „Lauf gegen die Kälte“ zu Fuß von Dortmund nach München mit Station im Jubez war ein Protest in Tönen gegen Sozialabbau und gesellschaftliche Minusgrade. Jetzt ist er mit seiner Band Strom & Wasser wieder in altbekannter fröhlich-anarchischer Mission unterwegs: „Willst du ein bisschen spannender leben, dann musst du Strom ins Wasser geben!“ Für Laien nicht zur Nachahmung empfohlen... aber zum Anhören auf jeden Fall! -bes


Mi, 15.10., 20.30 Uhr, Jubez
www.jubez.de
www.strom-wasser.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...




Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

„Grog’n’Roll“ voraus!

>   mehr lesen...




Kala Brisella & LeVent

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal intensive Szenebands aus Berlin im Kohi.

>   mehr lesen...