Sunn O

Popkultur // Artikel vom 26.09.2011

Die Band mit dem dubiosen Namenszug ist die Spielwiese von Stephen O’Malley (Burning Witch) und Greg Anderson (Burning Witch/Goatsnake).

Seit mehr als einem Jahrzehnt machen die beiden Szene-Veteranen mit abstrusen Drone-, Psychedelic- und Doom-Eskapaden von sich reden.

Noch grotesker wird dat Janze durch die oft ungarischen Texte von Attila Csihar (ex-Mayhem) und die elektronischen Sounds des Australiers Oren Ambarchi. Support ist das brachiale Mannheimer Noise-Doom-Trio Planks. -mex

Di, 27.9., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 1?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.