Swingnacht

Popkultur // Artikel vom 18.01.2020

Cool Cat Combo (Foto: Nuria Aguade Fotografia)

„Außen Eis, innen heiß!“ wirbt die beliebte Tanznacht.

Für die passenden Temperaturen sorgt in diesem Jahr die Doc Scanlon’s Cool Cat Combo. Die Band aus Barcelona liefert vibrierenden Hot Jazz im New-Orleans-Style und Swing aus den Goldenen 20ern.

Vorneweg zeigt Franky Doo in seinem legendären Schnuppertanzkurs um 19 Uhr einfache, aber effektvolle Figuren, die alle „Frühaufsteher“ auf dem Parkett glänzen lassen. Zwischen den Livesets kredenzt er als Laptophon-DJ Klassiker und rare Schätze, sodass die Tanzfläche immer gefüllt ist. -er

Sa, 18.1., 20 Uhr, Stadthalle Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 9?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.