SWR Big Band feat. Fola Dada

Popkultur // Artikel vom 05.03.2016

Wenn die SWR Big Band schon im Staatstheater gastiert, dann wird auch getanzt und geschauspielert.

Lindy Hop und Balboa wirbeln von den Ballrooms der 30er und 40er auf die Karlsruher Bühne und Schauspieler Frank Stöckle verkörpert Swing-Legenden von Duke Ellington bis Count Basie.

Fola Dada leiht derweil den Hits wie „Feeling Good“ und „Love Me Or Leave Me“ ihre Stimme. „Swing That Music“ verschweigt auch die dunklen Seiten der goldenen Ära nicht, am Ende das Tages ist die Show aber ein großes, strahlendes Ja-Wort an den Swing. -fd

Sa, 5.3., 19.30 Uhr, Badisches Staatstheater, Großes Haus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Mela

Popkultur // Tagestipp vom 16.06.2018

Ihre vielschichtigen Stücke erschafft die Wienerin Mela Marie Spaemann als One-Woman-Band – mit nichts weiter als ihrer Stimme, Cello und einer Loop Station.

>   mehr lesen...




Rieke Katz – „That’s Me“

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Anfang April erschien „That’s Me“ (Herbie Martin Music) von Rieke Katz. Das neue Album der Karlsruherin hätte kaum passender betitelt sein können.

>   mehr lesen...




Bled White

Popkultur // Tagestipp vom 08.06.2018

Mindestens halb Facebook war am 31.12.2016 froh, dass „dieses Scheißjahr endlich vorbei“ ist.

>   mehr lesen...




Luciano Supervielle

Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2018

Wie kaum ein Zweiter versteht es Luciano Supervielle Klavierspiel und Electro-Sounds mit sicherer Hand zu verbinden.

>   mehr lesen...