SWR Big Band feat. Fola Dada

Popkultur // Artikel vom 05.03.2016

Wenn die SWR Big Band schon im Staatstheater gastiert, dann wird auch getanzt und geschauspielert.

Lindy Hop und Balboa wirbeln von den Ballrooms der 30er und 40er auf die Karlsruher Bühne und Schauspieler Frank Stöckle verkörpert Swing-Legenden von Duke Ellington bis Count Basie.

Fola Dada leiht derweil den Hits wie „Feeling Good“ und „Love Me Or Leave Me“ ihre Stimme. „Swing That Music“ verschweigt auch die dunklen Seiten der goldenen Ära nicht, am Ende das Tages ist die Show aber ein großes, strahlendes Ja-Wort an den Swing. -fd

Sa, 5.3., 19.30 Uhr, Badisches Staatstheater, Großes Haus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Carmen Souza

Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2018

Carmen Souza steht für Weltmusik ohne Ethno-Überbau.

>   mehr lesen...


Playground Session

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die recht neuen „Playground Sessions“ holen das Publikum ähnlich wie das Vereinsheim nah ran ans Geschehen.

>   mehr lesen...




Blassportgruppe

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Doppeldeutige Altherrenwitzeleien lassen wir diesmal stecken.

>   mehr lesen...




Alex Mofa Gang

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Mit ihrem juvenil-doofen Namen ist die Berliner Bande um den fiktiven Charakter Alex auf der Debütanten-„Reise zum Mittelmaß der Erde“ ganz gut gefahren.

>   mehr lesen...




Pussy Riot

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die politische Punk-, Protest- & Aktivismus-Gruppe Pussy Riot verschafft sich einmal mehr außerhalb Russlands Gehör – und das ist auch gut so!

>   mehr lesen...