Tamara Lukasheva Trio & Rotwelsch

Popkultur // Artikel vom 10.06.2022

Rotwelsch

Die aus Odessa stammende Sängerin und Komponistin Tamara Lukasheva lebt schon lange in Köln.

Seit 2020 ist sie Dozentin für Jazzgesang an der HfM Stuttgart. Mit dem Tamara Lukasheva Trio spielt sie mit Laurent Derache und Calvin Lennig „Soft Songs“. (Fr, 10.6., 20 Uhr).

Tags drauf gastieren beim „Jazz Market“ Rotwelsch mit ihrer CD „Die Welt hat das genialste Streben“: Das Pianotrio von Philipp Maria Rosenberg mit Florian Kolb (Bass) und Lucas Johnson (Drums) hat sich Operettenmelodie und Lieder der 20er Jahre als Basis für Improvisationen ausgeguckt.

Ein Seiltanz zwischen Kunst, Krach und Kitsch (Sa, 11.6., 11.30-14.30 Uhr, jeweils Hemingway Lounge). -rowa

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL