The Blackout

Popkultur // Artikel vom 27.01.2008

Als "Merthyr Tydfil’s Finest" bezeichnete Iron Maidens Bruce Dickinson The Blackout, was angesichts der Größe des Kaffs in Wales allerdings nicht viel heißen will.

Tatsächlich zocken die sechs Rotznasen aus Wales teilweise mächtig groovenden Metalcore, aufgelockert durch pfeilschnelle Screamoparts und fast schon poppig zu nennende melodische Passagen. Ihr Label bewies mit Bands wie Coldplay, Placebo oder Art Brut schon öfters einen kommerziell guten Riecher. Mal schauen, ob's die Jungs ähnlich weit bringen. -mex


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …