The Cinematics

Popkultur // Artikel vom 26.02.2010

„Love And Terror“ (The Orchard) heißt die neue Scheibe von The Cinematics, genauso der Titelsong.

Den hätten die Schotten aber besser gleich „Personal Jesus“ nennen sollen, aber da hat ihnen die Liebe zu ihren großen Vorbildern wohl die Wahrnehmung verhagelt.

Auch auf dem Rest der Platte hören wir Dave Gahan und Co. auf Schritt und Tritt tapsen. Aber es gibt wahrhaft Schlimmeres und wer Depeche Mode schon immer mal im Club sehen wollte, dem bieten sich nun ungeahnte Möglichkeiten. -mex


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL